Watchdog

Condition Monitoring

Watchdog überwacht zuverlässig definierte Grenzwerte und erkennt frühzeitig Änderungen der Maschinenzustände. Werden die entsprechenden Grenzen über- oder unterschritten, schickt das Tool sofort eine Information an den Verantwortlichen – und hilft so dabei, Probleme zu verhindern, noch bevor diese entstehen.

Energiewelle inmitten eines blauen Datennetzes

DAS PRODUKT

Maschinenänderungen frühzeitig erkennen

Watchdog ermöglicht Ihnen den Zugang zu detaillierten, prozess-relevanten Maschineninformationen, um so Veränderungen frühzeitig sichtbar zu machen.

Maschinen werden dabei mittels des Edge Device ReadyKit an verschiedene Steuerungen angebunden. Gleichzeitig können Sie in Watchdog Regeln anlegen – entweder mittels vorkonfigurierten Templates* oder individuell je nach Anforderung. Wird eine Regel verletzt oder ein Grenzwert überschritten, erhält die zuständige Person unverzüglich eine Benachrichtigung. So ist es möglich, die richtigen Schritte einzuleiten, noch bevor das Problem zu einem Maschinenstillstand führen kann.

Zudem lassen sich dank Watchdog Maschineninformationen gezielt und effizient auch in den weiteren Prozessen nutzen, beispielsweise durch automatisches Anlegen einer Work Order bei Grenzwertüberschreitung.

Mit Watchdog schaffen Sie also die Voraussetzungen, um zukünftig datengetriebene Entscheidungsunterstützung, d. h. Anwendungen aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI), implementieren zu können.

* In Kürze verfügbar

Ihre Vorteile

Im Überblick

Notifications

Informieren Sie die richtigen Ansprechpartner sofort über Systemveränderungen – egal wo sie sich gerade befinden.

Templates

Implementieren Sie vorkonfigurierte und getestete Templates zum Anlegen Ihrer Regeln. (in Kürze verfügbar)

Individuelle ­ Regeln

Erstellen Sie je nach Anforderung eigene Regeln zur Überwachung von Grenzwerten.

KI-Vorbereitung

Schaffen Sie die Voraussetzung für zukünftige KI-getriebene Anwendungsfälle.

Fließende Integration

Integrieren Sie Watchdog in weitere Tools, indem Sie beispielsweise einen Wartungsauftrag im Service Assistance anlegen (falls vorhanden).

Prozess­unter­stützung

Nutzen Sie kritische Maschineninformationen effektiv im gesamten Prozess.

funktionen

im detail

Überwachung Maschinenzustand

  • Festlegen und Verwalten von Regeln, Konfiguration von Alarmen bei Regelverletzung
  • Individuelle Konfiguration von Regeln: zu überwachendes Signal, statistische Methoden
  • Vorkonfigurierte und getestete Templates für spezifische Komponenten (in Kürze verfügbar)

Alarme

  • Übersicht über die ausgelösten Alarme mit Detailansicht
  • Sofortige Benachrichtigung des zuständigen Ansprechpartners durch Erstellen einer Work Order (in Assistance) oder durch Senden einer SMS

Anforderungen

Zusammengefasst

  • Nur in Kombination mit ReadyKit und Share2Act nutzbar
  • Stabile Internetverbindung mit hoher Bandbreite
  • Technische Prüfung für Installationen in China und Russland erforderlich
  • Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellsten Browserversion sowie moderne Hardware empfohlen
  • Aktuell für Krones Füller und Blasmaschine verfügbar
  • Konfiguration kundenseitig vorzunehmen
  • Inbetriebnahme 3 Tage pro Maschine
  • Connectivity zu Steuerung (S7 – DB181/DB185) in einem Maschinennetzwerk erforderlich
  • Mobile Endgeräte nicht im Lieferumfang enthalten, sondern kundenseitig zu stellen
  • Kombinierbar mit dem Service Assistance: Alarme lösen einen Wartungsauftrag aus

Offene Fragen?

Wir sind für Sie da

WATCHDOG

Team

WATCHDOG

Kontaktanfrage

Share2Act Label