Assistance

Asset Management

Regelmäßige Wartung beugt Störungen – und damit teurem Produktionsausfall – vor. Assistance bündelt alle wartungsrelevanten Informationen, meldet anstehende Intervalle und verwaltet benötigte Ersatzteile.

Finger berührt Wartungs-Icon, welches von Datenströmen umgeben ist.

DAS PRODUKT

Ihr Wartungs-Support

Assistance optimiert und vereinfacht die regelmäßige Wartung Ihrer Maschinen, Anlagen oder Linien. So lassen sich alle in der Produktion anfallenden Wartungsarbeiten verwalten, überwachen und dokumentieren. Dabei setzt sich der Service aus den folgenden Komponenten zusammen:

  • Maintenance: Das Tool hilft Ihnen beim Einrichten von Wartungs- und Reparaturaufträgen und liefert zeitnah die entsprechenden Informationen sowie Meldungen.
  • Components: Sie können wartungs- und reparaturrelevante Ersatzteile verwalten, die damit verbundenen Kosten erfassen und die benötigten Teile bei Bedarf bestellen.

ihre vorteile

im überblick

Assistenz­system

Arbeiten Sie mit einem umfassenden Tool, das Sie dabei unterstützt, Ihre Wartungsaufgaben und -ressourcen zu verwalten, zu überwachen und zu dokumentieren.

Aufgaben­zuteilung

Verteilen Sie das bei Wartungsarbeiten anfallende Arbeitspensum gleichmäßig auf alle Team-Mitglieder.

Effizienz

Behalten Sie den Zustand Ihres Maschinenparks stets im Blick und reagieren Sie gezielt auf Störungen. Dadurch reduzieren Sie ungeplante Stillstände, vermeiden zusätzliche Kosten und steigern letztendlich Ihre Effizienz.

Benutzer­freundlich­keit

Profitieren Sie von der Benutzerfreundlichkeit des Tools, das den Fokus auf die wichtigsten Inhalte und Funktionen legt und Ihnen dadurch einen sofortigen Überblick verschafft.

funktionen

im detail

Work Order Management

  • Aufteilung in periodische und ungeplante Aufträge
  • Referenzen zu Standard Operating Procedures (SOPs), Ersatzteilen und Benutzern
  • Terminplanung
  • Nutzerbezogene Rückmeldung über durchgeführte Tätigkeiten

Material Management

  • Stammdatenpflege
  • Bezug zu Lagerplätzen
  • Visualisierung des Lagerbestands

Anforderungen

Zusammengefasst

  • Nur in Kombination mit Share2Act Plattform nutzbar
  • Stabile Internetverbindung mit hoher Bandbreite
  • Technische Prüfung für Installationen in China und Russland erforderlich
  • Google Chrome oder Mozilla Firefox in der aktuellsten Browserversion sowie moderne Hardware empfohlen
  • Bei Integration von wartungsrelevanten Tätigkeiten auf Basis des Krones Lifecycle Services (LCS) (optional möglich; separates Angebot erforderlich) Prüfung pro Maschine erforderlich
  • Bei Integration von wartungsrelevanten Daten aus der Bedienungsanleitung (optional möglich; separates Angebot erforderlich) Prüfung pro Maschine erforderlich

Offene Fragen?

Wir sind für Sie da

Assistance

Team

Assistance

Kontaktanfrage

Share2Act Label