Molkerei TINE setzt auf Botec

SYSKRON Digitalisierungslösung in Bergen, Norwegen

TINE fungiert als größte norwegische Molkereigenossenschaft, in der sich rund 10.000 Landwirte zusammengeschlossen haben und die rund 5.600 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2017 stieß der bestehende Standort der TINE-Molkerei in Bergen an seine räumlichen Grenzen, und das Unternehmen beschloss deshalb, den Sitz um ein neues Werk für die Produktion von Frischmilch, Sahne und Fruchtsäften zu erweitern.

Mitarbeiter vor den Bildschirmen des Kontrollraums in Bergen

DIE AUSGANGSSITUATION

Im September 2017 erhielt Krones den Auftrag zur Planung und Lieferung der gesamten Prozesstechnik und unterstützte damit den Bau einer modernen, energieeffizienten Molkerei in Bergen. 

Herausforderungen:

  • Vollständige Integration des Prozessleitsystems Botec F1 in die IT-Landschaft von TINE
  • Schaffen durchgängiger Schnittstellen zu bestehenden IT-Systemen von TINE

Das Projekt


Anforderungen:

  • Einsatz der neuesten Siemens-Steuerungen vom Typ S7-1500 unter Verwendung des TIA-Portals
  • Implementierung des Prozessleitsystems Botec F1 in die virtuelle Umgebung von TINE basierend auf Microsoft Hyper-V
  • Anschluss von Feldgeräten und Ventilen an die SPS-Steuerung:
    • Anbindung der Feldgeräte über Profinet
    • Ausstattung der Ventile mit Smart Top Unit
    • Kommunikation der Top-Units mit den Steuerungen über ASi Bus
  • Einhaltung hoher Hygienestandards:
    • Ausführung der Vor-Ort-Kästen im EHEDG-Design

„Einer der Gründe, warum wir uns für Krones entschieden haben, ist die Tatsache, dass es ein großer Konzern mit viel Erfahrung ist. Schon das abgegebene Angebot war fast genau das, was wir uns technisch vorgestellt haben – und die gesamte Klärungsphase war geprägt von guten Gesprächen und wertvollem Austausch. Wir fühlten uns immer wohl und hatten durchweg das Gefühl, dass wir die richtige Wahl getroffen haben.“

Mårten Haukjem, Leiter der Molkerei in Bergen

DIE LÖSUNG

 

1. Automatisierungskonzept

  • Steuerung des kompletten Produktionsprozesses über Botec F1 inklusive Milchannahme, CIP-Prozesse und Energieversorgung
  • Vollständige Anbindung aller Ventile über ASi Bus
  • Komplette Integration aller Versorgungsmedien:
    • Wasseraufbereitung inklusive Ultra-Filtration, Druckluft-Versorgung, Kühlsystem und Wärmepumpen
  • SPS Frame mit neuester Generation von Siemens S7-1500 Steuerungen
  • Batch-Handling inklusive Visualisierung und Anbindung an kundenseitige MES-Komponenten

2. Botec Features

  • Bidirektionales Tracking & Tracing
  • Fernwartung über VPN
  • Kompatibilität mit Siemens Steuerung SPS S7-1500 und Profinet
  • Übertragung der Alarme aus Botec F1 auf das SMS-System von TINE
  • Modul „Auftragsabwicklung“:
    • Erzeugung der Fertigungsaufträge direkt in Botec oder im ERP-System des Kunden mit Übernahme in Botec
  • Sprachumschaltung Norwegisch – Englisch

3. Datenschnittstelle für die IT-Systeme von TINE

  • Integration von Prozesszuständen und Alarmen aus dem Bereich „Betriebsmittel“ in Botec
  • Lieferung von Informationen über die IFace-Schnittstelle von Botec an die TINE-Integrationsplattform (LIMS, BI und Asset Management)
  • Implementierung einer Schnittstelle zum BDE-System von TINE

 

WARUM SYSKRON? 

  • Erfahrenes Experten-Team
  • Langfristige Spezialisierung und Engagement in der Getränke- und Liquid-Food-Industrie
  • Eine einzige IT-System-plattform für die gesamte Fabrik
  • Reibungslose Realisierung des Projekts
  • Volle Integration in die bestehende IT-Landschaft des Kunden
  • Passgenaue Lösung durch batch-orientierte Produktionsprozesse

VORTEILE

  • Software-Lösung state-of-the-art
  • Moderne, intuitive Bedienoberfläche
  • Energieeffiziente Produktion
  • Integration von unterlagerten Steuerungen im Bereich der Energieversorgung
  • Problemloses Management von hochkomplexen Prozessen
Firmengebäude TINE Meierier Bergen

Kunde

Unternehmenslogo von TINE

Tine Norske Meierier BA ist die größte Molkereigenossenschaft Norwegens. In 32 TINE-Molkereien werden mehr als 1.200 Milchprodukte hergestellt, und der Betrieb ist auf eine durchschnittliche Milchmenge von 300.000 Litern pro Tag ausgelegt. Hierbei kommen auch die Digitalisierungslösungen von SYSKRON zum Einsatz.

Unternehmen

TINE Norske Meierier BA, Norwegen

Gründungsjahr

1928

Branche

Größte Molkereigruppe Norwegens

Produkte: Tinemelk (Milch) I Jarlsberg (Käse) I Snøfrisk (Ziegenkäse) I Diplom-Is (Speiseeis)

Standort

Oslo, Norwegen