Ist mein Unternehmen fit für die Zukunft?

Operational Excellence & Digital Excellence

Bei Neuinvestitionen im Bereich Digitalisierung werden die Themen Industrie 4.0, Smart Factory und Vernetzung zu oft losgelöst von den alltäglichen Herausforderungen des operativen Tagesgeschäfts betrachtet. Die Analyse des Ist-Zustands der operativen Wertschöpfungskette ist jedoch genauso wichtig wie die des digitalen Reifegrads. Unser SYSKRON Business Consulting geht sogar noch einen Schritt weiter und sieht in der Operational Excellence eines Getränkeproduzenten die Grundlage dafür, sich mit Hilfe von Digitalisierung nachhaltig zu verbessern. Doch was steckt überhaupt hinter Operational und Digital Excellence?

Beschreibung der Begriffe Digital Excellence (DigEx) & Operational Excellence (OpEx). Hintergurnd: Abfülllinie mit blauen und grünen Duotone Layer.

SURVEY

Den Aufbau verstehen

Um den Erfolg eines Getränkeunternehmens in den Bereichen OpEx und DigEx zu bestimmen, wurde ein Survey entwickelt, der auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar ist. Dieser stellt gezielt Fragen zu verschiedenen Themenkomplexen, die in sorgfältiger Vorarbeit und auf Basis langjähriger Erfahrung als Erfolgsfaktoren für OpEx und DigEx identifiziert wurden. Anhand eines aus diesen Kategorien abgeleiteten Punktesystems werden der Reifegrad eines Unternehmens und die Positionierung in der jeweiligen Peer-Gruppe berechnet.
 

Auflistung der Kategorien von Digital Excellence & Operational Excellence

Um die einzelnen Kategorien übergreifend bewerten zu können, ist der Survey ausschließlich an Werksleiter und technische Leiter adressiert. Nach Beantwortung des Fragebogens wird ein kostenloser Ergebnisbericht erstellt. Dieser gibt erste Informationen zum digitalen und operativen Status eines Unternehmens und zeigt auch dessen Verbesserungspotenziale auf.

Ergebnisse

Das Unternehmen einordnen

Auf Basis bisheriger Auswertungen konnte ein deutlicher Zusammenhang zwischen OpEx und DigEx aufgezeigt werden: Unternehmen, die im operativen Bereich gut abschneiden, erzielen auch im digitalen Bereich wesentlich bessere Ergebnisse. Der Ansatzpunkt für eine gute Beratung ist somit immer der operative Bereich des Unternehmens.
 

Darstellung des Zusammenhangs zwischen Operational Excellence (OpEx) & Digital Excellence (DigEx) anhand eines Koordinatendiagramms.

Weitere wichtige Erkenntnisse des Surveys:

  • Mitarbeiterkompetenz und Leadership sind wichtige Kriterien, um OpEx zu erreichen. 
  • 49 Prozent der Befragten verfolgen keine Digitalisierungsstrategie.
  • Cyber Security ist ein Thema von hoher Bedeutung, wird jedoch kaum umgesetzt.
  • Das obere Management ist ein interner Treiber zum Erreichen von OpEx, nicht jedoch von DigEx. Dies liegt sicher auch daran, dass viele Unternehmen die Digitalisierung immer noch nicht als Management-Angelegenheit ansehen, sondern als Aufgabe ihrer IT-Abteilung.
  • Eine separate Auswertung der Unternehmen nach Größe oder Hauptprodukt (Bier oder Wasser/Softdrinks) ergab keine nennenswerten Unterschiede.

Die Ergebnisse können Sie gerne im Detail einsehen. Bitte schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail an consulting(at)syskron.com.

Ihre Vorteile

Unternehmen ganzheitlich beraten

Der Survey verfolgt das Ziel, den Teilnehmern einen detaillierten Statusbericht über ihr Werk zu geben. Er zeigt Stärken und Potenziale auf, aus denen bereits erste Handlungsfelder für Optimierungen abgeleitet werden können. Zudem gibt er Auskunft darüber, inwiefern die Umsetzung der Digitalisierung in einem Unternehmen mit dessen Wertschöpfung abgestimmt ist.

Um das Unternehmen noch umfassender zu betrachten, kann der Standort außerdem in einem weiteren Schritt – unter Einbeziehung weiterer Führungsebenen und mittels einer Bewertung durch unser SYSKRON Business Consulting-Team – individuell analysiert werden.

In Kontakt treten

Weiter gehen

Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen unverbindlich den Link zur Teilnahme am Survey zur Verfügung, damit auch Sie Ihr Unternehmen einordnen können.